Vitamin C im Kampf gegen den Corona-Virus

Eine Expertengruppe aus Shanghai (Shanghai Coronary Virus Disease Clinical Treatment Expert Group) empfiehlt in einem umfassenden Papier den Einsatz von hochdosiertem Vitamin C. Für uns ist dies keine spektakuläre Neuigkeit, da wir schon lange um die Wirksamkeit bei Vitamin C gegen Viren wie den EBV-, Herpes- oder Grippe-Virus wissen. Und dies auch in unserer Praxis tagtäglich einsetzen. Leider von der Schulmedizin regelmäßig belächelt und die Wirksamkeit totgeschwiegen.

Vitamin C (in der Hochdosis) ist aber nicht nur ein wirksames Mittel gegen Viren, sondern auch das wichtigste Vitamin für die Stärkung des Immunsystems. Ebenso hochwirksam gegen akute Erkältungen, Grippe, Bakterien- und Pilzinfektionen.

Wir empfehlen eine Kur mit 5-10 Infusionen, je nach Vorerkrankung, Alter und persönlicher Belastung mit 7,5 oder 15 Gramm Vitamin C.

Die eingeschränkte Auslieferung und Lieferbegrenzung an die Therapeuten zeigt die deutlich den Bedarf und den Einsatz des Vitamin C. Wir versuchen ausreichend Vitamin C vorrätig zu haben, jedoch bitten wir um Verständnis wenn es zu „kleineren“ Wartezeiten bei der Terminvergabe kommen kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s