Hochdosis Vitamin C

„Wer hätte das vor 40 Jahren gedacht, als die Hochdosis Vitamin C Infusion begann, dass eine Studie belegen würde, was wir in der Therapie manchmal auch nur andeutungsweise vermuten konnten. Nun veröffentlicht das Deutsche Ärzteblatt eine Studie, die zeigt, das Vitamin C in die Epigenetik von Tumorzellen im Knochenmark eingreift. Jegliche Behauptungen von Onkologen oder Kliniken Vitamin C wäre bei Tumorpatienten schädlich entbehren jeglicher wissenschaftlichen Grundlage. Die Weigerung und Behinderung der Vitamin C Infusion ist ein gravierender therapeutischer Fehler, Tumorpatienten ohne die Empfehlung der Vitamin C Infusion mit Chemotherapie oder Radiatio zu behandeln widerspricht dem ärztlichen Auftrag und dem ärztlichen Eid. Allerdings entspricht es den Vorstellungen bestimmter Lobbyisten.

Neuere Forschungen auf dem Feld der Epigenetik zeigen immer mehr wie auch naturheilkundliche Mittel ab einer bestimmten hohen Konzentration Einfluss nehmen können auf die DNA der Tumorzellen und Gene für die Apoptose wieder einschalten können.“

Weiter steht in dem Artikel geschrieben, dass in einer Studie der Uni Tübingen gezeigt werden konnte, dass Vitamin C in einer bestimmten Konzentration durch die Epigenetische Modifizierung die miRNAs erhöhen, die eine wichtige Rolle

  • in der Unterdrückung der generellen Tumorentstehung (Tumorsuppressor) haben
  • in der Reduktion der Resistenz von Krebszellen gegenüber Medikamenten
  • in der Unterdrückung von der Migration der Tumorzellen
  • in der Unterdrückung der Invasion von Tumorzellen
  • sowie die Indizierung der sogenannten epithelialen-mesenchymalen Transformation (EMT)

In einer Studie aus der USA (Cancer Center New York,2017) wurde im Tierversuch belegt, dass Vitamin C die Gene von Tumorzellen demethylieren kann, wodurch die Gene wieder normal funktionieren können und dadurch die Tumorzellen in die Apoptose (Zelltod) gehen. (Emanuel Schaaf: „Sehr hohe Dosen von Vitamin C verhindern Leukämie im Mausmodell durch „Demethylation“, OM&Ernährung 2017/Nr. 161)

Alleine die Tatsache, dass an Uni Kliniken Studien gemacht werden, in denen es um die Wirksamkeit von Hochdosis Vitamin C Infusionen geht, steht in großem Widerspruch zu den immer wieder getätigten Aussagen dass diese Infusionen nichts bringen sollen! Deshalb ist es heute so wichtig, sich gut zu informieren, zu hinterfragen und eine 2. oder 3. Meinung einzuholen bevor Sie sich einer Behandlung unterziehen. Ein erfahrener, guter Behandler, dem daran liegt eine Vertrauensbasis zu seinen Patienten herzustellen und im Sinne des Patienten und nicht eines Pharmakonzerns zu handeln wird immer Verständnis und ein offenes Ohr für die Fragen nach anderen oder zusätzlichen Therapien haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s